Wer & was ist Photab?

Die Zusammensetzung "photab"

Der Begriff "photab" ist eine Zusammensetzung aus "photo" und "tab". Tab ist die Abkürzung für Tabulator, folglich eine Einrichtung für Haltepunkte oder für die englischsprachige Bezeichnung für Register- oder Karteikarte. In diesem Zusammenhang stützt sich die der Tab auf die gegliederte / sortierte Auflistung von Fotowissen.

Photab – socialize your knowledge

Das Portal „Photab“ befasst sich mit der technischen Seite der digitalen Spiegelreflexfotografie und bietet somit viele Möglichkeiten sich über die Themen, wie zum Beispiel Blendeneinstellungen, Verschlusszeiten und Bildbearbeitung zu erkundigen.
Entstanden ist das Projekt im Frühjahr 2007. Der Anlass war das nicht vorhanden sein einer bundesweiten Datenbank mit Kamerawerkstätten für digitale Spiegelreflexkameras. Darauf hin entwickelte sich das Portal weiter zu einem Internetauftritt mit vielen Informationen zu der digitalen Spiegelreflexfotografie und den dazugehörigen Fragen. So entstanden die Bereiche, wie die Foto-Faq, der Fototipp-Bereich und der große Bereich für Interviews mit bekannten Fotografen.
Zu finden sind unter anderem Service-Werkstätten (Kamera-Werkstätten) in der gesamten Bundesrepublik Deutschland, für die Kamerareparatur, Sensorreinigungen, ebenfalls sind etliche Interviews mit bekannten Fotografen auf der Welt einsehbar und eine große Wissensdatenbank mit Fragen, Antworten, Tipps und Tricks steht zur Verfügung.

Um sich von standardgemäßen Fotowebseiten abzuheben, können Mitglieder auf diesem Portal mitwirken, indem sie die Möglichkeit haben diverse Beiträge in der Foto-Datenbank zu verfassen oder Kamerawerkstätten in der bundesweiten Datenbank zu veröffentlichen.
Das Portal lebt von den Mitgliedern und nicht nur von dem Betreiber des Internetauftritts.
Aufgrund dieses Systems kommt der Slogan „socialize your knowledge“ zustande.
Internetnutzer können ihr Wissen auf der Plattform veröffentlichen und die Informationen werden für die (soziale) Internetgemeinde zur Verfügung gestellt.
Denn das so genannte Web 2.0 macht es möglich, den Internetnutzern an den Inhalten teilzuhaben und damit den Inhalt zu bestimmen. Das Web 2.0 Konzept spricht hierbei vom „User Generated Content“. [Abkürzung: UGC]
Wer auf der Suche nach nicht maschinell bewertetem Fotowissen ist, ist auf Photab vollkommen richtig.

Warum ist das Kameraportal kostenlos?

Die Plattform photab.de für digitale Fotografie ist kostenlos.
Wir verlangen keine Mitgliedsbeiträge, sondern wollen mit der Plattform eine zwangloses Archiv an interessanten Daten zur Fotografie bieten.
Dennoch wäre es schön, wenn ihr das Portal finanziell mit einer Spende unterstützen würdet. Aus steuerlichen Gründen handelt es sich bei eurem Beitrag nicht um eine Spende, sondern um einen Obulus.
Eine Spendenquittung kann daher nicht ausgestellt werden.

Um dieses Projekt zukünftig ohne viel Werbung halten zu können, bitten wir Euch eine kleine Spende zu tätigen.
Nur durch die Spenden kann sichergestellt werden, dass das Projekt kontinuierlich, also 24h , 365 Tage im Jahr online ist.

  • Mit Paypal haben wir hier eine sichere Zahlungsmöglichkeit für euch eingerichtet.

  • Bitte im Buchungstext bei Überweisungen nicht das Wort "SPENDE" sondern "Obolus" verwenden.

  • Bitte den Mitgliedsnamen im Verwendungszweck angeben damit ihr hier aufgelistet werden könnt.

Bitte klickt hier auf das Paypal-Logo: