Canon EF 17-40mm 1:4L USM

Canon EF 17-40mm 1:4L USM Zoomobjektiv Objektiv

Vielseitig einsetzbar: das Canon EF 17-40mm 1:4L USM Objektiv

Das Canon EF 17-40mm 1:4L USM Objektiv eignet sich sowohl für analoge SLRs als auch für DSLRs.
An analogen SLRs kann es mit seinen 17-40mm als Super-Weitwinkel genutzt werden, an DSLRs als Normal-Zoom.
Das Objektiv hat eine Naheinstellgrenze von 28cm. Es ist gegen Regen und Staub abgedichtet.
Das Zoom-Objektiv arbeitet mit einem schnellen und leisen Autofokus.
Technisch besteht das Objektiv aus 12 Linsen in neun Gliedern.
Die Gläser besitzen Super-Spectra Mehrschichtenvergütung, was für ein besonders gutes Farbgleichgewicht sorgt.

Hersteller Canon
Objektiv / Extender EF 17-40mm 1:4L USM
Kategorie Zoomobjektiv
Fokustyp / Motortyp USM
Brennweite von 17
Brennweite bis 40
kleinste Blende 4.0
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen) 0 / 0
Anzahl Blendenlamellen 0
Abbildungsmassstab 0.24
Naheinstellgrenze 0.28m
Filtergewinde 77
Gewicht 475g
Bildquelle: http://www.canon.de/

Dem Canon EF 17-40mm 1:4L USM Zoomobjektiv wurden Rubriken beigefügt:

Objektiveigenschaften - Legende:
  • USM, AFS, HSM = Ultraschall
  • MO = herkömmlicher Motor im Objektiv
  • ST = Kupplung Stangen-AF-Antrieb
DSLR Objektiv-Empfehlungen für den Bereich „Zoomobjektiv”