Canon EF 16-35mm 1:2,8L II USM

Canon EF 16-35mm 1:2,8L II USM Zoomobjektiv Objektiv

Zoom-Objektiv für alle Fälle: Canon EF 16-35mm 1:2,8L II USM

Ein vielseitiges Objektiv ist das Canon EF 16-35mm 1:2,8L II USM.
Über den gesamten Brennweiten-Bereich von 16-35mm bietet es eine Blende von 1:2,8.
Die Super-Spectra Vergütung sorgt für ausgewogene Farben und optimalen Kontrast.
Das Objektiv fokussiert mit einem schnellen und leisen Autofokus.
Die Naheinstellgrenze liegt bei 28cm. Zudem besitzt das Objektiv die Funktion,
Entfernungsinformationen direkt an den Blitz weiterzuleiten.
Eine Gegenlichtblende (Streulichtblende) und ein Objektivköcher sind im Lieferumfang enthalten.

Hersteller Canon
Objektiv / Extender EF 16-35mm 1:2,8L II USM
Kategorie Zoomobjektiv
Fokustyp / Motortyp USM
Brennweite von 16
Brennweite bis 35
kleinste Blende 2.8
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen) 0 / 0
Anzahl Blendenlamellen 0
Abbildungsmassstab 0.22
Naheinstellgrenze 0.28m
Filtergewinde 82
Gewicht 635g
Bildquelle: http://www.canon.de/

Dem Canon EF 16-35mm 1:2,8L II USM Zoomobjektiv wurden Rubriken beigefügt:

Objektiveigenschaften - Legende:
  • USM, AFS, HSM = Ultraschall
  • MO = herkömmlicher Motor im Objektiv
  • ST = Kupplung Stangen-AF-Antrieb
DSLR Objektiv-Empfehlungen für den Bereich „Zoomobjektiv”