Berichte & Erfahrungen zu Kamera-Zubehör

 

 

AF-Hilfsleuchten - AF-Hilfslicht



Systemblitze von Canon mit der Bezeichnung "Speedlite" besitzen jeweils zwei AF-Hilfsleuchten, die bei ungünstigen Lichtbedingungen oder Kontrasten aufleuchten, um den Autofokus zu unterstützen. Bei geringem Licht oder Kontrastverhältnissen, findet der Autofokus ohne die AF-Hilfsleuchten keinen Fokus und es muss gegebenenfalls der manuelle Fokus betätigt werden.
Die AF-Hilfslichter der Canon Speedlite Serien (430 EX, 580EX, etc.) sind mit den AF-Messfeldern der EOS-Kameras kompatibel. Es gibt kleine Ausnahmen bei den Kompatibilitäten, jedoch treten diese in den seltensten Fällen auf.

Die AF-Hilfsleuchten sind mit Objektiven ab einer Brennweite von 28mm und länger kompatibel.

AF-Hilfsleuchten bei manueller AF-Messfelder-Einstellung

Bei jeder EOS-Kamera lassen sich die AF-Messfelder manuell einstellen, sodass der Fokus nur mittig gesetzt werden soll, nur am Rand und so weiter.
Sind die AF-Messfelder auf automatisch eingestellt, so leuchten beide AF-Hilfsleuchten auf und unterstützen das Objektiv bei der Fokusssuche.
Sobald die AF-Messfelder manuell eingestellt werden, leuchtet jeweils nur eine AF-Hilfsleuchte auf, dies kann sehr irritierend sein, denn der Benutzer denkt gleich an einen Defekt einer AF-Hilfsleuchte. - Dies ist aber nicht der Fall.
Weshalb bei manuellen AF-Messfeldern nur eine AF-Hilfsleuchte aktiv wird, ist bisher noch unklar.

Daher lasst euch nicht irritieren, wenn nur eine AF-Hilfsleuchte aufleuchtet, sobald ihr eure AF-Messfelder manuell einstellt. - Es leuchten nur beide AF-Hilfsleuchten auf, wenn die AF-Messfelder automatisch von der Kamera gesucht werden.

Die Funktion der AF-Hilfsleuchten ist abhängig vom Model der Kamera!

Wirksamer Bereich der AF-Hilfslichter

Position Wirksamer Bereich (m / ft)

Mitte ca. 0,7 - 10 / 2,3 - 32,8
Rand ca. 0,7 - 5 / 2,3 - 16,4

Die Daten stammen aus dem Handbuch des Canon Speedlite 430EX Blitzes.






Stichwörter zum Thema AF-Hilfsleuchten - AF-Hilfslicht:

Empfehlungen für den Bereich „Kamera-Zubehör”